Dr.Sonja Stanger - Beratung

Psychologische Beratung

Ausgebrannt? | Unglücklich? | Einsam?

Ich begleite Sie sanft und einfühlsam in Ihre Kraft.

Übernehmen Sie wieder selbst das Steuer Ihres Lebens und finden den Weg Ihres ganz persönlichen Glücks!
Informieren Sie sich noch heute unverbindlich über Ihre Möglichkeiten und vereinbaren Sie ein kostenloses Kennenlern-Gespräch
Kontaktformular >

Psychologische Beratung ist sowohl persönlich bei mir in der Praxis in Stuttgart, als auch online per Skype oder ähnlichem möglich.

"Geh Du vor", sagte die Seele zum Körper, "auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf Dich."
"Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben",
sagte der Körper zur Seele.
Ulrich Schaffer

Wir dürfen lernen, auf die feinen Signale unseres Körpers wieder zu hören und darauf zu vertrauen, dass er am besten weiß, wenn sich für uns etwas nicht stimmig anfühlt. In unserem physischen Körper ist die komplette Vergangenheit abgespeichert, so auch verdrängte Gefühle, die wir zu recht, aber unbewusst ganz weit weggesperrt und verdrängt haben – absolut menschlich und ein als Kind überlebensnotwendiger Automatismus. Wir brauchen all diese Erlebnisse, Erfahrungen und Emotionen, um wieder ganz wir selbst werden zu können und all diese abgespaltenen Teile von uns als erwachsener Mensch integrieren zu können.

Der Mensch ist eine Ganzheit.

Wir sind eine Ganzheit von Körper, Gefühl, Psyche, Seele, Geist, Gedanken und Potenzialen und es sollten alle Aspekte in die Gesundung mit einbezogen werden. Sich nur auf den Körper zu beziehen, reicht bei dieser ganzheitlichen Sicht nicht aus. Die Haltung im Leben, der Glaube an sich selbst, die Hoffnung oder Hoffnungslosigkeit und das Interesse an Veränderung spielen eine wichtige Rolle bei unserem Bestreben gesund und glücklich zu sein.
Die Psychosomatik beschäftigt sich mit eben dieser Vielschichtigkeit des Menschen. Sie geht davon aus, dass sich Gefühle im Körper manifestieren, vor allem dann, wenn sie negativer Natur sind. Angst, Wut, Trauer, Selbstzweifel, Neid und auch negative Glaubensmuster hinterlassen ihre Spuren. Wir wollen sie nicht spüren, verdrängen sie, bewusst oder unbewusst. Doch in ihnen das erste Anzeichen einer Disharmonie, eines „aus dem Takt gekommen seins“ zu erkennen, öffnet die Tore für ein tieferes Verständnis.
Es ist wichtig, die Ursache, ganz gleich ob körperlich, seelisch oder geistig, zu finden und zu behandeln. Nur so kann Hilfe auch möglich werden und eine Behandlung langfristig wirken. Dazu bedarf es jeweils geeigneter Spezialisten. Symptome wollen uns etwas sagen. Es ist an uns, sie zu verstehen.



Ihre Anliegen, Themen und Fragestellungen:

  • Sie stellen sich die Frage: "Wer bin ich eigentlich und was will ich wirklich?"
  • Sie stellen fest: "Ich fühle mich gar nicht mehr. Ich funktioniere nur noch."  
  • Sie können nicht (mehr) vertrauen? 
  • Sie fühlen sich auch in Gesellschaft oft einsam? 
  • Sie fühlen eine tiefe Angst in sich? 
  • Sie sind häufig sehr verwirrt und unsicher?
  • Sie sind schnell überfordert?
  • Sie sind überanstrengt?
  • Konflikte bestimmen Ihre Beziehungen oder Ihr berufliches Umfeld, eine Krankheit erschwert Ihnen das Leben? 
  • Sie fühlen sich leer und ausgebrannt, fühlen sich gefangen und getrieben im „Hamsterrad“? 
  • Sie haben den Kontakt zu Ihrer Kraft, Ihrem Herzen und zu Ihrer inneren Stimme verloren?
  • Sie wollen sich von einschränkenden Glaubensmustern und -sätzen, Verstrickungen lösen? 
  • Ihr bisheriges Leben passt nicht mehr zu Ihnen, gibt Ihnen keinen Sinn mehr? 
  • Sie suchen Wege, um zufriedener und glücklich zu sein?   

Was wäre, wenn das Leben ganz leicht sein könnte? Was, wenn Ihr Leben frei wäre von Projektionen und Bewertungen, und davon, dass die Anderen oder die Lebensumstände immer an allem die Schuld haben sollen? Was, wenn Sie hier sind, um Ihren Traum zu leben, um einfach nur glücklich und Sie selbst zu sein? Was für Möglichkeiten könnten Sie sich für Ihr Leben kreieren, wenn Sie einfach das wählen und leben, wofür Sie hier sind?

Glücklich-Sein ist Ihre wahre Bestimmung! 



Mein Angebot für Sie:

Es gilt, erlernte und anerzogene Muster der Verdrängung, Unterdrückung des Weg-haben-Wollens, der Ablenkung oder der Betäubung (z. B. bei Süchten) zu durchbrechen. Anstatt Symptome zu lindern die temporär den Alltag erleichtern, aber nicht von Dauer sein werden, da wir die Trigger im Außen nicht eliminieren können, ist allein der Keim des Leidens relevant für konsequente Besserung. Dabei besteht das eigentliche Problem nicht im Schmerz an sich - sondern im Widerstand gegen den Schmerz, in der Unterdrückung. Beides raubt unglaublich viel Lebensenergie, die wir nicht mehr für unser Wahres Sein zur Verfügung haben.

Jedwede Form von Blockaden unterbricht den natürlichen Fluss des Lebens und macht uns krank – sei es psychisch oder physisch - und spiegelt uns unsere Hauptaufgabe: Die Heilung unserer Seele.

Dieses abgetrennt sein von uns selbst äußert sich beispielsweise im Alltag, im Job, in der Partnerschaft in Form von Druck, Stress, Krankheit, hin und hergerissen sein, oder dem Gefühl, fremdgesteuert zu sein.

Wir fühlen uns oft einsam und verlassen - weil wir uns selbst verlassen haben.

Ich unterstütze und helfe Ihnen, Ihren persönlichen Weg der ganzheitlichen Heilung aufzuspüren und zu gehen.
Dieser Weg der inneren Heilung führt stets nach innen und unten. Bis in den tiefsten Seinsgrund. Gleichzeitig geschehen eine Öffnung im Herzen und eine Öffnung des spirituellen Bewusstseins nach oben in der Ahnung, dass wir eingebettet sind in etwas Größeres als unser Bewusstsein. Dieser Weg nach Innen ist der einzige, der Tiefe Verbundenheit, wahre Freiheit und Authentizität ermöglicht.
Unsere Aufgabe ist es, Blockaden Schicht um Schicht zu lösen und zu befreien – um den Kern, das wahre Sein, freizulegen. Dieses Eins-Sein im Sinne der Ganzwerdung und Heilung impliziert eine Aufhebung der Trennung – von uns selbst. Mit Selbst ist nicht das Ego-Bewusstsein gemeint, sondern die wahre Essenz der Seele.

Erkenne, wer du wirklich bist.

„Im Alleinsein findest du das All-Eins-Sein.“

Meine Arbeit ist stets individuell und entsteht aus tiefer Demut und Verbundenheit dem Leben gegenüber aus dem Moment heraus. In liebevoller Hingabe und Präsenz der Gegenwart hole ich einen jeden dort ab, wo er/sie gerade jetzt steht. Ohne Druck können so auf mentaler, emotionaler sowie energetischer Ebene Blockaden aufgespürt und gelöst und Heilung wird möglich. Alte Wunden der Vergangenheit dürfen heilen und unser Leben im Hier und Jetzt leichter, freier und achtsamer werden lassen. Dazu braucht es einen heilsamen Raum, in dem alles sein darf, was ist. Meine Aufgabe verstehe ich darin, einen solchen Raum zu kreieren und für Sie zu halten. Besonderen Wert lege ich auf die Arbeit mit Erdung, Selbst- und insbesondere Urvertrauen, Ressourcenarbeit, Stabilisierung und Achtsamkeit. Ich mache lediglich Angebote für einen möglichen nächsten Schritt. Dabei wird die Selbstautonomie des Klienten gestärkt, jede Entscheidung liegt bei Ihnen selbst und Ihr Ziel ist mein Wegweiser. So ist meine Arbeit stets liebevoll, achtsam, klar, klientenzentriert und ressourcenorientiert.

Ich vertraue und folge intuitiv den Anzeichen Ihres Körpers für den nächsten Schritt. Auch das will geübt und wiederholt werden, da wir ein Leben lang gewohnt sind, unserem Geist und der völlig verdrehten Welt in Angst zu glauben. Es braucht Zeit.

Seien Sie geduldig mit sich selbst.

Wenn Sie die Sehnsucht nach Ihrer eigenen Vollkommenheit spüren, sich wieder lebendig spüren möchten und sich wieder mit Ihrem Ursprung, Ihrem Heil-Sein, Ihrer inneren Schönheit, Ihrem Seelenklang verbinden möchten, dann melden Sie sich gerne bei mir. Kontaktformular >

Folge dem Ruf deines Herzens.

Wir benötigen Unterstützung eines geeigneten Therapeuten, Begleiters oder Lehrers in diesem Prozess der Heilung, der diesen Weg bereits gegangen ist, um uns ins Ungewisse fallen lassen zu können – in dem Wissen, nicht alleine zu sein und aufgefangen zu werden. Leider unterliegen wir noch oft dem Irrglauben und eingeimpften Glaubenssatz, alles alleine „schaffen zu müssen“. Dieser Irrtum führt uns auf Irrwege und in Sackgassen, raubt unglaublich viel Energie. Wir dürfen jedoch Hilfe von außen annehmen, insbesondere wenn wir selbst nicht weiter wissen oder gar leiden.


Meine Arbeit basiert auf:

  • Gesprächstherapie
  • Achtsamkeitstraining
  • Inner Family System (IFS)
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Gewaltfreier Kommunikation
  • Imaginationsreisen
  • Körperorientierter Arbeit
  • Elementen der Traumatherapie (PITT)
  • Elementen der systemischen Therapie (Aufstellungen)
  • sowie meinen Gaben und Fähigkeiten des Erfühlens und Lösens von Blockaden auf energetischer Ebene.

Ziel ist ein stabiles Ich-Bewusstsein, sodass die Suche nach Liebe, Anerkennung und Bestätigung im Außen, jegliche Form von Ablenkung oder Betäubung sowie innere Zerrissenheit, Unsicherheit oder gar vollkommene Verwirrtheit langsam weniger werden dürfen.

Dafür bedarf es eines soliden Grund-Urvertrauens, das leider bei allzu vielen Menschen mehr oder weniger zerstört worden ist.

Die gute Nachricht ist: Das lässt sich nachholen und es ist nie zu spät dafür!

Allerdings erfordert diese Arbeit Regelmäßigkeit und Konstanz, damit der Same, der gesät wird, wachsen, gedeihen, aufblühen und einmal Früchte tragen kann.

Ich verstehe mich als Geburtshelfer Ihres wahren Selbstes, als Ihr individueller Wegbegleiter und - auf spiritueller Ebene - gleichzeitig auch als Sterbebegleiter (des Egos). Ich gehe mit Ihnen bis zum Grund.



Konditionen psychologische Beratung:

Ein maximal 20-minütiges telefonisches Vorgespräch dient der gegenseitigen Information, Klärung des Anliegens und evtl. der Entscheidungsfindung.

Dieses Telefonat ist für Sie kostenfrei.

Nachfolgende vier Probestunden (Empfehlung: eine Sitzung je Woche) dienen dem beidseitigen Kennenlernen, der Erprobung der Vorgehensweise und deren Wirkung auf Sie, aller Begleitumstände (Anreise u.a.m.), sowie Ihrer Fähigkeit, sich in den Beratungsprozess einzulassen. Für diese Stunden gilt das Honorar einer regulären Sitzung.

Nach einem ersten persönlichen Kennenlernen ist eine psychologische Beratung in den meisten Fällen auch per Skype möglich.

Eine Einzelstunde dauert 50 Minuten, mit einem Honorar in Höhe von 95 € (inkl. MwSt).

Jede weitere 15 Minuten werden jeweils mit 28,50 € berechnet. Eine Verlängerung einer Sitzung ist ausschließlich nach voriger Absprache möglich.

Zahlungsmodus: Sie bezahlen zu Beginn jeder Einzelstunde bar.

Zu Beratungsbeginn legen Sie den weiteren Fortgang mit mir zusammen fest. Dazu gehören die Differenzierung der Zielsetzung sowie das Bestimmen von Dauer und Häufigkeit der Sitzungen.

Die vollständige Absage Ihres Termins, auch anlässlich einer Terminänderung ist geregelt wie folgt:

  • bis zu drei Tagen vorher: kostenfrei.
  • drei Tage vorher, d.h. ab 72 Stunden vor Ihrem Termin: Teilhonorar (60.- € je gebuchte Einzelstunde).
  • innerhalb von 24 Stunden (auch Terminversäumnisse): vollständiges Honorar (95.- € je gebuchte Einzelstunde).

Absagen meinerseits gleiche ich durch einen frühestmöglichen Alternativtermin aus.

 
Meine Sitzungen, Behandlungen und Seminare ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.



Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.